SoundJack Installation Windows

Hier sind die Schritte der Installation, gerne reply für Fragen!

  1. Registrieren auf soundjack.eu
  2. Download soundjack (Die Bereiche Download und Stage sind erst nach Anmeldung sichtbar!)
  3. Entpacken, installieren und überprüfen, ob ein XLR-Stecker Symbol in der Taskleiste auftaucht (neben der Uhrzeit)
  4. Nur wenn interner Sound verwendet wird weil keine usb soundkarte vorhanden ist, als Notlösung: Download http://www.asio4all.com, installieren, grünes Symbol in der Taskleiste klicken und richtige Soundkarte für den Lautsprecher auswählen
  5. Auf der Webseite unter „ Stage “ sind bereits die derzeitigen Benutzer aufgelistet
  6. Konfiguration lokaler Input, Output, Sample Buffer (64), Network Buffer (128), Jitter Buffer (2) und Bitrate. Der voreingstellte Wert ist sehr konservativ und erzeugt eine Verzögerung von 40ms bereits innerhalb des PCs! Die Werte in Klammern hier oben ergeben 3ms . Diese Einstellungen wären jedoch ist bei hohem Datenfluss im Netzwerk und schlechten Soundkarten deutlich zu wenig.
  7. Test mit Audio Mirror – Kompromiss zwischen wenigen Ausfällen und wenig Verzögerung finden. Hinweis: Die gehörte Verzögerung ist jetzt doppelt so hoch als für einen anderen Teilnehmer, da die Strecke hin und zurück durchlaufen wird.
  8. Alle Einstellungen auf 48kHz stellen.
  9. Falls kein Ton ankommt: Router settings > enable USP port 50500 forwarding.

Hallo! Leider erscheint nach Installation von Asio4all kein grünes Symbol in der Taskleiste (ein XLR-Symbol aber schon). ich habe jetzt bereits mehrfach installiert. Was läuft falsch? Danke!

Hi, einmal installieren sollte ja reichen:-( Aber vielleicht wartet ASIO noch auf soundjack, oder ein anderes audio Programm? Kannst du die Asio4All bereits in stage auswählen?

Nein, leider gar nicht :confused:

Ich habe mir grade soundjack runtergeladen und dieses ASIO installiert. Aber da ist bei mir auch kein grünes Symbol im Infobereich.
Windows 10 Home

Gruß
Rolf

Asio4All wird erst aktiviert (und erscheint damit in der Taskleiste als grünes Symbol), wenn es von einem Asio Host (in dem Fall Soundjack) gebraucht wird. Sobald der Soundjack Server gestartet ist, solltet Ihr nach Login Zugriff auf eure Instanz über die Soundjack Webseite haben. Bei erfolgreicher Installation könnt ihr als Audiointerface dann Asio4All auswählen. DANN kommt das grüne Symbol :wink:
Viel Erfolg. Bebilderte Anleitung folgt!

1 Like

Ok. Hab Soundjack gestartet.
In der Dosbox stehen zwei Meldungen. Die eine befasst sich mit dem TCP-Port, die andere heißt:
„WAITING FOR BROWSER-CONNECTION (PLEASE ENTER STAGE ON WEBSITE):“
Darunter blinkt der Cursor.
Ich weiß nicht, was ich jetzt tun muss. Welche Stage auf welcher Website?

Gruß
Rolf

Der „Stage“ Tab auf Soundjack.eu.
http://soundjack.eu/index.php/stage

Auf diesen Tab hast Du erst dann Zugriff, wenn Du bei Soundjack.eu ein Konto angelegt hast und angemeldet bist.

Zuerst bekam ich nach dem Installieren keine Auswahl bei In- und Output auf der Stage für ASIO. Nach einigem Nachforschen, habe ich 2 virtual webcam treiber deinstalliert (cammask und multicam) - deaktivieren hat nicht gereicht. Warum auch immer die ASIO4all auf den Füssen standen.
Seit dem kann ich den Asio Treiber auswählen, bekomme ein grünes i und kann mich connecten und an Network und samplebuffer herum stellen. Nach dem ich das portforwarding eingestellt hab, bekomme ich auch ein (331) hinter meinem UDP Port 2.
Aber ich höre immer noch nichts. Wenn ich die Einstellungen des ASIO4all Treibers öffne, sehe ich alle Soundkarten, einschließlich der 3 USB Devices und kann auch auf den schicken Schaltern herumschalten, ohne Reaktion. Kann das ASIO überhaupt mit USB Devices? Die eingebaute Realtek hat kein Micro dran, ich hab kein Klinken Micro im Zugriff grad. Verwenden würde ich eigentlich das Sennheiser. plz advice.
imageimage

Hi,
war eben in gemeinsamer Session doch ein gutes Ergebnis, mit asio4All und 512Sample Buffer um die 35ms. Würdest du bei Gelegenheit doch noch deine Messwerte für interne und externe Karte eintragen? Danke!

Bitte gehe die Tutorial-Videos und FAQ durch. du musst ganz einfach soundjack.eu login, dann tab stage in der mitte klicken, und soundkarte auswählen, be audio mirror germany play drücken und die buffer optimieren.

Hallo an alle,

ich habe eine Frage bezüglich dem Asio4All-Treiber.
Ich habe Windows10 und ein externes AudioInterface (Focusrite Scarlett 8i6).
Benötige ich dann noch Asio4All?
Auf der Stage kann ich das Focusrite direkt auswählen.

Ich habe mir zwar Asio4All runtergeladen, habe aber auch das gleiche Problem wie @pfiene
Das ist irgendwohin verschwunden.

Vielen Dank für Eure Antworten.

Viele Grüße
Bea

Hallo Bea,
mein Verständnis ist, das Du den ASIO4all Treiber nicht benötigst, weil dein Gerät ASIO direkt unterstützt mit den nativen Treibern des Gerätes, vgl. https://customer.focusrite.com/sites/customer/files/downloads/scarlett-8i6-bedienungsanleitung0_0.pdf Seite 9. Das braucht es nur wenn man wie ich so rümpelige Consumer Audiokarten hat. Du solltest deinen nativen Gerätetreiber auf der Stageseite direkt auswählen können. Ist er im Dropdown zu sehen?

Ja, ich konnte das Focusrite Audiointerface direkt an wählen.
War nur irritiert, dass in der Beschreibung stand, dass man den Asio4AllTreiber runterladen muss.

Vielleicht sollte man die Beschreibung dahingehend anpassen/konkretisieren.

1 Like